December 13 - December 20, 2014

Michaela Melián

IN A MIST

Münchner Kammerspiele

IN A MIST

Eine performative Installation von Michaela Melián
Werkraum, Premiere am 13. Dezember 2014
Mit: Peter Brombacher, Stefan Hunstein, Angelika Krautzberger, Hans Kremer, Oliver Mallison, Stefan Merki, Annette Paulmann, Wolfgang Pregler, Wiebke Puls, Thomas Schmauser, Çiğdem Teke, Edmund Telgenkämper

Die bildende Künstlerin und Musikerin Michaela Melián entwickelt in ihren Arbeiten vielschichtige Erinnerungsfelder und komplexe Verweissysteme. Mittels eines Repertoires an verschiedenen Medien präsentiert sie im Werkraum ihre neue Arbeit IN A MIST, für die sie Film- und Tonaufnahmen mit dem Ensemble der Kammerspiele gemacht hat. Ausgangspunkt ist das Theaterstück FRITZ BAUER, das 1928/29 in Moskau von einer Gruppe von revolutionären Künstlern geschrieben und inszeniert wurde.

Die Collage knüpft formal an die akustischen utopischen Modelle an, wie sie in den zwanziger Jahren in Russland entwickelt wurden. Gleichzeitig beinhaltet der Titel auch eine westliche Referenz – an eine Swingkomposition von Bix Beiderbecke, die Ende der zwanziger Jahre entstand. MICHAELA MELIÁN

In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk/Hörspiel und Medienkunst: Hier geht es zur thematischen Website des Bayerischen Rundfunks:
http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/hoerspiel-und-medienkunst/hoerspiel-pool/melian-magazin-inamist-100.html

Termine & Karten
Samstag, 13.12.2014 Premiere
Samstag, 20.12.2014

» Münchner Kammerspiele

Impressum